Beiträge von Claudia Hoffmann

Internationale digitale Summer School

Exploring Christianity in Asia Das Institut für Missionswissenschaft und außereuropäische Theologien der WWU Münster führt für Studierende der Theologie und Religionswissenschaft aus Deutschland und Asien mit der Islamisch-Theologischen Fakultät in Mashhad, Iran, vom 12.Oktober bis 24.Dezember 2020 eine 11-wöchige digitale, vom DAAD geförderte internationale Summer School durch. Sie behandelt Bereiche der Geschichte, den sozio-kulturellen und…

Weiterlesen

Forschungspanel 2020

Herzliche Einladung zum DGMW-Forschungspanel zu einer breiten Palette an Themen der Missionswissenschaft/Interkulturellen Theologie. Dieses Jahr findet das Panel online via zoom statt und Sie können sich ganz einfach mit diesem link zuschalten: https://unibas.zoom.us/j/91665172193?pwd=bjNmM0hvUVZ1TS9IYVpOcE5Mb3MyZz09 Hier finden Sie auch das vollständige Programm des Nachmittags mit den abstracts der Präsentationen.

Weiterlesen

Mitgliederversammlung 2020

Die Mitgliederversammlung findet wie geplant statt. Wir treffen uns online am 2. Oktober 2020 von 19-21 Uhr. Bitte wenden Sie sich an die Schriftführerin claudia.hoffmann@unibas.ch, wenn Sie an der Versammlung teilnehmen möchten. Sie wird Ihnen den zoom-link am 1. Oktober zusenden.

Weiterlesen

Jahrestagung 2020

Mission erfüllt?  Deutsche Missionswerke, Akteure und Theologien im Schatten des Nationalsozialismus. Aufgrund der COVID-19-Pandemie verschieben wir die Jahrestagung um ein Jahr! Neues Datum, gleiches Thema: 7.-9. Oktober 2021 in Berlin. Die Mitgliederversammlung findet wie geplant, aber online am 2. Oktober 2020 19-21 Uhr statt. Zuvor gibt es die Möglichkeit ebenfalls online an einem Forschungspanel teilzunehmen.…

Weiterlesen

Jahrestagung 16.–18. September 2019

KIRCHE – ISLAM – ZEUGNIS, PERSPEKTIVEN INTERKULTURELLER THEOLOGIE In den letzten Jahren hat in Deutschland das Verhältnis christlicher Kirchen zu Muslimen und dem Islam an Aufmerksamkeit gewonnen, noch einmal verstärkt durch die Entwicklungen nach der sogenannten Flüchtlingskrise des Jahres 2015. Seitens deutscher Landeskirchen sind einige Papiere zum Thema erschienen, die Fragen aufwerfen: Auf welcher theologischen…

Weiterlesen

Postkolonialismus – und was dann? DGMW-Jahrestagung 2018

Unter dem Titel Postkolonialismus – und was dann? fand vom 10.-12. September 2018 die diesjährige Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Missionswissenschaft (DGMW) im Tagungszentrum Auf dem Heiligen Berg in Wuppertal statt. Mit diesem Thema bot die mit über 60 Teilnehmenden gut besuchte Tagung Anlass, sowohl aktuelle wissenschaftstheoretische Fragen zu diskutieren als auch das Jubiläum 100…

Weiterlesen

Einladung zur DGMW – Jahrestagung 2018

Herzliche Einladung zur DGMW – Jahrestagung 2018 vom 10.-12. September 2018 im Tagungshotel Auf dem Heiligen Berg, Wuppertal Postkolonialismus – und was dann? Postcolonial Studies haben die wissenschaftliche Diskussion in den letzten 40 Jahren befruchtet, auch in Theologie und Missionswissenschaft. Zu den Erträgen zählen etwa eine Revision der Missionsgeschichte, Theologiebildungen im Globalen Süden, neue Perspektiven…

Weiterlesen

Bericht der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Missionswissenschaft

BILD 1 Die diesjährige Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Missionswissenschaft (DGMW) fand am 05.-07. Oktober 2017 in Kooperation mit dem Internationalen Institut für Missionswissenschaftliche Forschungen (IIMF) in Münster (Akademie Franz Hitze Haus) unter dem Titel Transnationale Missionarische Bewegungen statt. Für das IIMF sprach Prof. Dr. Klaus Vellguth (Missio, Aachen) ein Grußwort, für die DGMW führte…

Weiterlesen